Reed Sensor ( Öffner ) selber bauen

Da ich ja im Moment an den Fenster und Türkontakt rum experimentiere und mir ja der Gedanke gekommen ist es auch mal mit einem anderen Reed Sensor zu probieren (benutze ja in der Version 1 und 2 einen Schließer), hab ich mir mal Gedanken dazu gemacht und drauf gekommen diesen selber zu bauen 🙂

Da ich ja auch hier den 3D Drucker Anet A8 habe viel die Konstruktion des Reed Sensors nicht schwer.

Teile die man brauch

1 *  Feder aus dem Kugelschreiber
1 *  etwas Silberdraht
1 *  eine Buchse

Video

 

 

4 Gedanken zu „Reed Sensor ( Öffner ) selber bauen“

  1. Heyy, sag mal… hast du schon einmal mit dem Gedanken gespielt statt dem ESP einen Amazon Dash Button aus zu probieren? Die Teile kommen Komplett mit allem was man so braucht und nutzen ne Stink normale AAA Batterie, bin grade an dem selben punkt wie du… nutze jetzt den Dash Button mit Reed (Schließer…. bzw wenn nen Magnet vor ist geschlossen…). Ich nutze zwar IO Broker als Haussystem aber das soll ja egal sein. Habe den Reed so oben angebracht, das wenn ich das Fenster öffne oder auf Kipp stelle, der Magnet einmal kurz am Reed vorbei kommt und beim zumachen dann auch, der Button wird dadurch aktiviert, ich fange das Signal ab und ändere dann einfach den Status einer Variable von true (geöffnet) auf false (geschlossen). hab das ganze jetzt erstmal nur an meiner Balkon Tür und noch ohne ein Gehäuse, das drucke ich mir dann später. Nutze das jetzt seid ner Woche und es Klappt echt zuverlässig. Lasse damit nen Heizungsthermostat von an auf aus schalten und zusätzlich lasse ich mir im Moment zu Testzwecken per Sprachausgabe auf dem Flur den Status ( Fenster wurde geöffnet / geschlossen) sagen. das Beste dabei ist der Preis… der Button schlägt jeden ESP… 4,99 mit Batterie und allen drumm und drann…. wenn du mal bei Ebay oder so schaust, bekommst du da so 5 oder 10 stück gebraucht für kleines Geld… habe 20 Stück für knapp 15 € mit Versand bekommen.

    naja, ich lass dir mal nette Grüße da und freue mich über ne Antwort 😉

    1. Hallo,
      die Idee ist auch nicht schlecht, werde ich mir mal anschauen. Bin ja auch kein Elektriker, fummel mich so durch, auch wenn es ab und zu halt dann daneben geht 🙂 Bin mit meinen Fensterkontakt auch noch nicht zufrieden, die Lebensdauer der Batterie ist noch einfach zu gering. Und extra Strom verlegen möchte ich auf keinen Fall. Werde mir mal ein paar von diesen Dash Buttons besorgen und damit ein bisschen rumspielen.
      Wenn du neue Erfahrungen hast dann immer her damit 😉

      1. Ja, wie gesagt, hab da einfach an den Taster nen Reed dran gebraten, also so nen weißen billigen für Fenster oder Türen, die gibt´s ja bei Ebay auch im 5 er Pack so für 5-6 Euro komplett mit Magnet. Wichtig ist, das du die Einrichtung in der Amazone App dann am ende abbrichst, so dass kein Produkt zugewiesen ist und in den Benachrichtigungen alles ab wählst, sonnst bekommst du immer ne Nachricht, wenn das Fenster geöffnet wurde. Also ich bin mit der Lösung eigentlich zufrieden, extrem Low Price und funtzt ganz passabel.

        1. Ich werd es mal ausprobieren, da gibt es bestimmt noch mehrere Sachen die man damit machen kann 🙂
          Habe bei Ebay 32 Stück für 17 € ersteigert, da bleibt viel Raum zum ausprobieren….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.