ESP8266 Wlan Modul

Anschlüsse:

FNO3RHAI7IJB2W2.MEDIUM

Ich gehe hier mal die Schritte durch die ich gemacht habe als ich die Module bekommen habe.

Zuerst mal ausgepackt

Am Arduino Uno anschließen :
ESP8266  —–>   Arduino Uno

GND          —->        GND
RX         ——->          RX
TX          ——>           TX
GIPO0    ——>          GND (=Programmier Modus)
CH_PD    ——>         3.3V über einen 10K Widerstand

ich habe bewusst VCC noch nicht an 3.3 angeschlossen ! Kommt gleich.

Arduino IDE (bei mir grad die 1.6.7) öffnen

Board Arduino Uno (natürlich angeschlossen!!) und richtigen COM Port aussuchen

den Serial Monitor öffnen
Sowohl NL als auch CR auswählen
Baudrate 74880 Baud (das war bei mir der Fall, solltet ihr im nächsten schritt nur wirre Zeichen
zu sehen bekommen, wechselt solange bis ihr den Text lesen könnt)

VCC     ——>          3.3V anschließen (ACHTUNG !!! NUR 3.3V !!! 5V zerschiesst den 8266!!)

In der Seriellen Ausgabe sollte nun sowas wie :

„ets Jan 8 2013,rst cause 2,boot mode:(1,0)“

stehen. (Wenn bei euch wirre Zeichen stehen die Baudraten durchprobieren bis ihr ihn lesen könnt)

Arduino IDE und Seriellen Monitor schließen

FlasherTool öffnen

BIN ist die v0.9.2.2 AT Firmware.bin
COM Port des immer noch angeschlossenen Arduino Unos eingeben.
Dann auf download klicken.
Nun sollte der 8266 geflasht werden dauert ein bisschen. Es endet mit:
Leaving…
Failed to leave Flash mode
dies kann ignoriert werden.
Flasher schließen.

Nun haben wir Zugriff auf die AT Kommandos.

GIPO0 von GND auf 3.3V mit einem 10 K Widerstand dazwischen.

VCC 3.3 Kabel eben rausstecken

Arduino IDE und dann wieder den Seriellen Monitor öffnen

Baud nun auf 9600 stellen, da durch den AT Flash dieser nun auf 9600 steht.

VCC 3.3 wieder anschließen

Zur Probe nun AT eingeben. Die Antwort sollte:
AT
OK
lauten

Erstmal die Baudrate erhöhen mit dem Befehl:
AT+CIOBAUD115200

Nun müssen wir natürlich unseren Serial Monitor auch umstellen von 9600 auf 115200, sonst können wir nicht weiter machen 😉

Wenn Ihr noch weiter AT Kommandos eingeben oder verändern wollt so habe ich hier oben ja auf eine PDF Datei verlinkt wo die AT Befehle drin stehen.

Autor: skippy

Hobbybastler, Tüftler, Ausprobierer :)

Ein Gedanke zu „ESP8266 Wlan Modul“

  1. Hello my family member! I wish to say that this post is amazing, nice written and come with approximately all
    vital infos. I’d like to peer extra posts like this .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.