3D Drucker Anet A8

Habe nun seit ein paar Wochen den Anet A8 3D Drucker zu Hause und möchte hier nun meine Erfahrungen sowie Probleme und Lösungen reinstellen. Dieser Beitrag wird nach und nach erweitert.

Eins sei am Anfang gesagt, wir reden hier von einem billig 3d Drucker aus China, also erwartet nicht Modelle dir ihr macht die 100% tig sind. Man kann zwar noch einiges an dem Drucker verbessern, aber er wird nie an einen teuren 3D Drucker herankommen. Verständlich.

Ich habe meinen bei Ebay bestellt und darauf geachtet das er aus Deutschland verchickt wird und nicht aus China. Per Paypal bezahlt und ein paar Tage später hatte ich schon ein grosses Paket zu Hause stehen.

Erstmal nachprüfen ob auch alles da ist. Die Anleitung die als DinA4 Blatt dabei liegt sofort wegwerfen. Man erkennt eh nichts darauf. Es liegt eine SD Karte sabei und ein SD USB Stecker. Auf der SD findet ihr eine lesbare Version des Blattes. Ich empfehle beim zusammenbau Youtube zu benutzen, dort wird in mehreren Videos genau der Aufbau beschrieben und auf was man achten soll. Linkliste:

Teil 1: https://youtu.be/-tiHfzBQZpI

Teil 2: https://youtu.be/EbNocv6-OOQ

Teil 3: https://youtube.com/watch?v=Ml1XGhJF4_E#

Für die ersten Versuche reicht dir bestimmt erstmal das normale Heizbett mit dem aufgeklebten Krepp. Aber ich empfehle euch auf Glas zu wechseln. Ich habe diese hier bei mir drauf:

VS Electronic 840569 Glaspanel für 3D-Drucker, 215 mm x 215 mm x 3 mm Glaspanel für Anet A8.

Wenn du auf Glas druckst und du das PLA Teil nicht hinunter bekommst warte bis sich das Heizbett abgekühlt hat, dann geht es leicht ab. Also nicht zu früh dran ziehen.

Das A und O bei dem Drucker ist der erste Layer. Ist der Mist brech lieber den Druck ab. Also das justieren des Heizbett zur Nozel (Düse) ist eins der sehr wichtigen einstellungen. Vielleicht auch die wichtigste.

Ein Gedanke zu „3D Drucker Anet A8“

  1. My family every time say that I am killing my time here at net, however I know I am getting familiarity every day by reading thes good content.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.